Gärtringen und Rohrau Aktuell: Gemeinde Gärtringen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Impfangebot in Gärtringen

Impfangebot jeden Samstag von 12 Uhr bis 14 Uhr in Gärtringen: Auch Novavax wird ab jetzt verimpft.

Jeden Samstag von 12 Uhr bis 14 Uhr finden Corona Schutzimpfungen  in Gärtringen statt.

Der mobile Impfdienst MID macht niederschwelliges Impfangebot. In der Begegnungsstätte der Gemeinde Gärtringen im Samariterstift, Kirchstr. 17, Hölderlinsaal wird ohne Voranmeldung geimpft. Der Zutritt erfolgt nicht über den Haupteingang des Samariterstifts, sondern direkt über die Glastüren des Hölderlinsaales an der Westfassade.

Die Impfstoffe sind frei wählbar. Sowohl der neue Impfstoff Novavax als auch Biontech Pfizer, Johnson & Johnson und Moderna sind verfügbar. Geimpft werden Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Die neue Stiko-Empfehlung empfiehlt nun auch eine vierte Auffrischimpfung ab 70 Jahren im Abstand von 3 Monaten zur letzten Impfung. Generell ist eine vierte Auffrischungsimpfung auch für unter 70-Jährige möglich. Um den Impfablauf zu optimieren, besteht die Möglichkeit, vorab, auf folgendem Link die benötigten Formulare für die Impfung auszudrucken und auszufüllen. Bitte bringen Sie diese zur Impfung mit.

www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Sollten Sie keinen Impfausweis dabeihaben, erhalten Sie eine Ersatzdokumentation, die Sie in Ihren Impfausweis oder Ihre Akten heften können. Wir freuen uns über viel Andrang. Jede Impfung zählt!

Infobereiche