Rohrau

Seitenbereiche

Ortsteil Rohrau / Zur Startseite

in Rohrau, dem reizvollen Ortsteil der Gemeinde Gärtringen am Schön- buchrand. Besuchen Sie unsere musealen Kleinode "Sandmühle" und "Alte Schmiede", die ansprechende Gastronomie und nutzen Sie die Möglichkeit zu herrlichen Wanderungen in den Naturpark Schönbuch!

Wichtige Links

Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche

Volltextsuche

Backhaus

Das Backhaus

Am Kirchplatz befindet sich das kleine und schon über 165 Jahre alte Backhaus. Ein Stein über der Tür, in dem die Jahreszahl 1840 eingemeißelt ist, kündet vom Bau dieses in früheren Jahren zum Dorfmittelpunkt gehörenden Steinhäuschens, in dem jede Familie ein und aus ging. Einen eigenen Backofen konnten sich die einzelnen Bauernfamilien im Wohnhaus nicht leisten, deshalb wurde das gemeindeeigene Backhaus errichtet. Mindestens einmal in der Woche - die Backzeit war genau festgelegt - war man dort und buk seine Kuchen und die großen runden Bauernbrotlaibe heraus.

In neuerer Zeit (1960er-Jahre) ist das Backen im Backhaus steht Sache der Bäurin und der Hausmutter. Schon eine Stunde bevor das eigentliche Backen beginnt, fährt sie mit ihrem Handwägele, das mit langem und grobem Holz (Baumholz und Reisigbüschele) beladen ist, zum Backhaus. Dort wird im Ofen das Feuer entzündet, wobei das Holz im Ofen so verteilt wird, dass der Backofen möglichst an allen Stellen gleichmäßig heiß wird. Jetzt kann die Bäurin wieder nach Hause gehen und den schon einige Zeit zuvor mit Hilfe von Sauerteig und Hefe in einer großen Backschüssel angelassenen Brotteig und die Kuchen, meist Zwiebel- und Obstkuchen, auf ihren Handwagen laden. Brotkörbe und Zutaten dürfen auch nicht fehlen. Jetzt geht es wieder zum Backhaus.

Ist das Feuer niedergebrannt, so wird der Ofen von Asche gereinigt. Dann werden zuerst die Kuchen eingeschossen und gebacken. Sind sie gar, so werden sie mit dem Backschießer aus dem Ofen genommen. Erst dann werden die Brotlaibe, die in geflochtenen Backkörben hingerichtet wurden, eingeschossen und ausgebacken.

Backhaus Rohrau

Möchten auch Sie sich einmal wie eine richtige Backfrau oder auch ein richtiger Backmann fühlen, dann nutzen Sie die Gelegenheit, gegen eine geringe Gebühr selbst einmal Brot im Backhaus zu backen.

Anmelden können Sie sich:

  • montags für die Tage Mittwoch und Donnerstag,
  • mittwochs für die Tage Freitag und Samstag,
  • freitags für die Tage Montag und Dienstag

jeweils von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr bei Frau Margarete Kientzle im Backhaus Rohrau.

Weitere Informationen zum Backhaus erhalten Sie auch bei den Ansprechpartnern der Ortschaftsverwaltung im Rathaus Rohrau.