Gärtringen und Rohrau Aktuell: Gemeinde Gärtringen

Seitenbereiche

Hauptbereich

Zwischenstand zum Glasfaserausbau in Rohrau

Zwischenstand zum Glasfaserausbau in Rohrau

In den letzten Wochen kam es u.a. Wetterbedingt auf Grund von anhaltendem Regen leider zu Verzögerungen bei dem Glasfaserausbau. Daher wurde der Bauzeitenplan entsprechend angepasst und dient zur groben Orientierung an welchen Stellen es mit dem Ausbau weitergeht. Die Deutsche Glasfaser Holding (DG) ist bemüht einen möglichst reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, so dass sich die Bürgerinnen und Bürger auf eine schnelle Internet Verbindung freuen können.

Die geplanten Ausbauarbeiten:

Teilweise verzögen sich die Ausbauarbeiten auf KW39 (siehe Planzeichnung).

Zaunäckerstraße:           6, 8, 10, 12

Römerstraße:                  1, 3

Schlossbergstraße:         3, 7-19

 

Ab dieser Woche 26.09. (KW39) sollen die Leitungen in folgenden Straßengelegt werden:

Hanfweg:                        komplett

Ehninger Straße:           komplett

Gärtringer Straße:        26, 28, 38, 40, 44, 44/1, 45

Talstraße:                       komplett

Bergstraße:                    31, 36, 38

Hildrizhauser Straße:   7/2/3 ,15, 17

 

Ab nächster Woche 03.10. (KW40)

Wengertweg:                8 - 44

Kelterstraße:                 komplett

Bergstraße:                   7 – 34

Eisenbergle:                  komplett

Laut Aussage der Projektassistentin von der DG Technik sollen die betroffenen Anwohner 3 Tage vorher mit einem Flyer im Briefkasten informiert werden.

Die betroffenen Anwohner werden gebeten Ihre Fahrzeuge in Sicherheit zu bringen bzw. so zu Parken, dass die Fahrzeuge durch die offenen Gräben nicht versperrt werden. Beispielsweise an Stellen an denen der Ausbau bereits beendet ist.

Diese sind leicht erkennbar, da hier übergangsweise Pflastersteine an den Einfahrten und Gehwegen verlegt wurden oder die Gräben mit Schotter aufgefüllt sind.

Die DG versucht den Bauzeitenplan einzuhalten, es kann jedoch zu geringfügigen Abweichungen kommen, auf der Gemeindewebsite wird auch über den Fortschritt des Ausbaus informiert und bei Bedarf aktualisiert.

www.gaertringen.de unter der Rubrik Neuigkeiten und Baustellen.

Bei Fragen und Problemen dürfen Sie sich an die Projektassistentin der DG wenden.

Tel. +4917631721295   E-Mail:  jessicafernandes@dgtek.de

 

Momentan werden erst die Leerrohre in den Straßen bis zur Grundstückskante verlegt. Anschließend werden die einzelnen Hausanschlüsse durchgeführt.

Wenn das gesamte Netz steht werden die Leitungen eingeblasen. Danach die Straßen und Wege wieder asphaltiert.

Infobereiche